Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Busreise | Deutschland | Erlebnisreisen

Der Spessart

Märchenhafte Wälder und ein sagenumwobenes Wasserschloss

In den unendlichen Wäldern des Spessarts scheinen die Märchengestalten der Gebrüder Grimm lebendig zu sein. Hier meint man Rumpelstilzchen zu treffen oder auf das Pfefferkuchenhaus aus „Hänsel und Gretel“ zu stoßen. Der Spessart ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete der Bundesrepublik. Atmen Sie tief durch, denn die extrem sauerstoffhaltige Luft wirkt wie ein Jungbrunnen und lässt Sie den Alltag rasch vergessen. Gleichgültig, ob Sie als Wanderer einen der gut ausgeschilderten Wege nutzen oder mit der Pferdekutsche unterwegs sind, der Charme dieser überaus romantischen Landschaft wird Sie gefangennehmen.

1. Tag: Anreise in den Spessart

Als erstes wird Ihnen der allgegenwärtige Duft des Waldes auffallen, wenn Sie den Bus in Heimbuchental verlassen. Sie werden freundlich empfangen, belegen Ihre Zimmer und können einen ersten Spaziergang durch den Ort machen.

2. Tag: Miltenberg – Amorbach

Heute machen Sie eine wunderschönen nach Amorbach (Gelegenheit zur Besichtigung der aus dem 18. Jahrhundert stammenden Abteikirche mit einer der größten Barockorgeln Europas). Anschließend erleben Sie Miltenberg, die „Perle am Main“. Bummeln Sie durch die mittelalterlichen Gassen bis hin zum berühmten Brunnen, dem „Schnatterloch“, und genießen Sie entspannt den Aufenthalt.

3. Tag: Mespelbrunn – Waldwanderung

Am Morgen fahren Sie nach Mespelbrunn. Inmitten unberührter Wälder befindet sich das Spukschloss, das sich eher wie ein Traumschloss präsentiert. Träumen Sie von vergangenen Zeiten in einer der romantischsten Gegenden unseres Landes. Am Nachmittag brechen Sie auf zu einer Wanderung in die Spessartwälder, die Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Seien Sie auf der Hut – die Räuber sind unterwegs!

4. Tag: Würzburg – „Wertheim Village"

Am Vormittag besuchen Sie Würzburg. Die weithin sichtbaren Türme von Dom, Marienkapelle, Neumünster und Käppele prägen im Einklang mit der Alten Mainbrücke und der Festung Marienberg das Bild der Stadt. Glanzpunkt ist die Fürstbischöfliche Residenz, das „Schloss über allen Schlössern“. Auf einem geführtem Rundgang lernen Sie die Altstadt kennen. Am Nachmittag fahren Sie nach „Wertheim Village“. Hier können Sie nach Herzenslust und zu stark reduzierten Preisen einkaufen.

5. Tag: Heimbuchental

Am Morgen können Sie Ihren Aufenthaltsort erkunden. Am Mittag gibt es ein typisches Weißwurstessen im Hotel. Anschließend brechen Sie zu einer tollen Planwagenfahrt auf.

6. Tag: Aschaffenburg

Heute besuchen Sie die heimliche Hauptstadt des Spessarts – Aschaffenburg. Bei einer Stadtführung erleben Sie das „bayerische Nizza“ von König Ludwig I. mit Schloss Johannisburg. Ein Besuch der über 1000-jährigen Stiftskirche darf dabei auch nicht fehlen. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag machen Sie eine kleine Rundfahrt auf dem Main.

7. Tag: Heimreise

Das war wirklich Urlaub. Erholt und entspannt fahren Sie Ihren Heimatorten entgegen.

  • Am Marktplatz in Miltenberg im Maintal|mojolo - Fotolia|Easy-BUS

  • Wasserschloss Mespelbrunn|Krieger Tim|MEV

  • Würzburg Festung Marienberg mit Alter Mainbrücke|-|Congress-Tourismus-Wirtschaft Würzburg

  • Wertheim Village|-|Fremdenverkehrsgesellschaft Romantisches Wertheim mbH

  • Amorbach - Blick auf die Altstadt|Mike Bauersachs|Stadt Amorbach

Leistungen:

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • Frühstück am 1. Reisetag
  • 6 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 5 Abendessen als 3-Gang-Menü nach Wahl
  • 1 Grillabend im Biergarten
  • 1 x Weißwurstessen
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Freie Nutzung von Sauna und Dampfbad
  • Treue-Pass
  • Taxi-Transfer

Ihr Hotel:

Gasthaus "Zur Linde"

Das Gasthaus „Zur Linde“ blickt auf eine über 100 jährige Geschichte zurück und zählt damit zu den ältesten Anwesen in Heimbuchenthal. Es wurde von Generation zu Generation weiter gegeben um die Traditionen im familiären
Betrieb zu erhalten und den nostalgischen Glanz mit dem Modernen zu kombinieren. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, Radio, Telefon und Sat-TV ausgestattet und sind bequem mit dem Lift zu erreichen.

 

Termine und Preise:

4-Tages-ReisePreis p. P. 
21.08.2017-27.08.2017
DZ€ 598,-
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 49,- 
Zusatzinformationen
Durchführungsgarantie ab 20 Teilnehmern.
Gültige Stornostaffel: D