Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Maass Reisen > Deutschland > Schiffsreisen > Kreuzfahrt Ostsee
Busreise | Deutschland | Schiffsreisen

Kreuzfahrt entlang der Ostseeinseln

Stralsund – Stettin – Swinemünde – Usedom - Rügen – Hiddensee - Darß

1. Tag: Anreise – Einschiffung – Stralsund


Sie werden mit dem Reisebus nach Stralsund gebracht. Ab 16.00 Uhr erfolgt die Einschiffung. Heute lernen Sie Stralsund noch bei einem Stadtrundgang kennen.


2. – 7. Tag: Kreuzfahrt und Ausflüge

Stralsund

Willkommen in der Hansestadt Stralsund. Der Klassiker unter den Entdeckertouren führt  anderthalb Stunden durch Stralsunder Geschichte und Geschichten sowie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die als UNESCO-Welterbe anerkannte Hansestadt Stralsund ist mit ihrer wechselvollen Geschichte, der einmaligen Lage am Wasser und den imposanten Bauten der Backsteingotik ein Anziehungspunkt in Mecklenburg-Vorpommern.

Sassnitz, Stubbenkammer & Viktoriasicht

Entdecken Sie auf diesem Ausflug Sassnitz, denn schon Theodor Fontane schrieb "Nach Rügen reisen, heißt nach Sassnitz reisen". Die Kreidefelsen mit dem berühmten Königsstuhl an den Stubbenkammern leuchten weit über das Meer und bilden zusammen mit den dunklen Wäldern eine atemberaubend schöne Landschaft. Der Viktoriaaussichtspunkt ist eine eiserne Plattform, die etwas über den Uferrand herausragt und den Besuchern eine atemberaubende Sicht auf den Königsstuhl bietet. Errichtet wurde die Viktoriasicht zum Gedenken an König Wilhelm I. und der Kronprinzessin Viktoria von Preußen und deren Besuch am 10. Juni 1865.

Stettin (Polen) – Stadtrundfahrt

Als eine der größten Seehäfen der Ostsee besitzt Stettin zahlreiche Werften, die den maritimen Charakter dieser Kleinmetropole unterstreichen. Nach den starken Zerstörungen des letzten Krieges wurde die Stadt wieder aufgebaut. Das Alte wurde sorgfältig restauriert, in erster Linie natürlich das Schloss der Herzöge von Pommern, das gotische Rathaus und die Basilika St. Jakobi. Lassen Sie sich von der langen und bewegten Geschichte dieser
Stadt in einen Bann ziehen.

Wollin - Inseltour

Wollin, eine der drei Inseln, die das Mündungsdelta der Oder bilden, ist für Natur- und Tierfreunde ein besonderer Anziehungspunkt. Der größte Teil der Insel wurde 1960 zum Wolinski Park Narodowy (Wolliner Nationalpark) erklärt. Genießen Sie den wunderschönen Blick auf das Delta der Swine vom Aussichtspunkt Lebbin. Der anschließende Spaziergang führt Sie zu einem der zahlreichen Türkisseen. Den ungewöhnlichen Farbton verdanken die Seen Kreideschichten, die hier noch bis zum Zweiten Weltkrieg abgebaut und die Gruben geflutet wurden. Anschließend empfängt uns Miedzydroje (Misdroy), die „Perle der Ostsee“. Im 19 Jhd. als Kurort hoch geschätzt, lassen die hölzernen Kurgebäude aus dieser Zeit das rege Treiben erahnen und verleihen dieser Kleinstadt ihren noch heutigen Glanz. Der schöne Sandstrand, mit den mit Buchenwald bewachsenen Kliffs, laden nach dem Stadtbummel noch zum Spazieren ein.

Karnin (Insel Usedom) - Kaiserbäder auf Usedom

Die Insel Usedom war bis zum Zweiten Weltkrieg eine der ersten Urlaubsadressen in Deutschland. Im Westen geriet sie in Vergessenheit - doch gehören die Seebäder wie Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin nach wie vor zu den "Zugpferden" an der Ostsee. Sie erfahren Interessantes zur Geschichte des Badewesens und der Bäderarchitektur. Weiter erkunden Sie Sommerresidenzen von bekannten Persönlichkeiten wie Kaiser Wilhelm II. Der Spaziergang endet an der Seebrücke Heringsdorf, wo Ihnen Zeit für eigene Erkundungen zur Verfügung steht.


Lauterbach (Insel Rügen) - Binz & Sellin Stadtbesichtigungen

Von Lauterbach, dem ältesten Seebad Rügens, geht es per Bus zunächst zum Seebad Binz. Die Stadt liegt herrlich am Rande der Granitz zwischen Ostsee und Schmachter See und wartet mit feinsandigem Strand, schönen Buchenwäldern, sowie Hotels und Pensionen im Stil der Bäderarchitektur auf. Mittelpunkt ist die 370 m lange Seebrücke und das altehrwürdige Kurhaus mit dem Kurpavillon. Sie haben Zeit das entzückende Städtchen mit unserer Reiseleitung zu entdecken, einfach zu flanieren oder es sich in einem der zahlreichen Cafés bequem zu machen. Danach Weiterfahrt nach Sellin. Seit über 100 Jahren ist Sellin auf Rügen mit seinen Dörfern Neuensien, Seedorf, Altensien und Moritzdorf als „Perle der Insel Rügen“ bekannt und beliebt. Das Seebad liegt am Rande schöner Buchenwälder – zwischen dem Hohen Ufer, der Ostsee und dem Selliner See. Neben der idyllischen Naturlandschaft kann man den Anblick der historischen Seebrücke in vollen Zügen genießen. Nach einem erlebnisreichen Vormittag bringt Sie der Bus nach Lauterbach zurück zu Ihrem schwimmenden Hotel.

Vitte (Insel Hiddensee) – Kutschfahrt

Die kleine Insel westlich von Rügen ist zum Teil autofrei - ein Segen für alle Ruhe suchenden Gäste. Hier dominieren die Natur, die Strände, einige Vogelschutzgebiete und die kleinen maritimen Ortschaften. Am Schiff werden Sie mit einem Pferdegespann abgeholt. Genießen Sie bei einer Rundfahrt von Vitte über die Dünenheide nach Kloster die Inselatmosphäre. Die unverwechselbare Schönheit lernen Sie somit auf bequeme Art und Weise kennen (unterwegs ein Sanddornschnaps als kleine Stärkung für Körper und Geist).

Zingst (Halbinsel Darß) – Spaziergang & Bernsteinschleiferei

Das Ostseeheilbad Zingst ist die östlichste Gemeinde der reizvollen Halbinselkette Fischland-Darß-Zingst und liegt eingebettet zwischen Ostsee und Bodden inmitten des Nationalparks "Vorpommersche Boddenlandschaft". Während des geführten Spaziergangs lernen Sie den attraktiven Ferienort näher kennen. Im Anschluss besuchen Sie den Museumshof Zingst, wo Sie sich das "Gold der Ostsee" anschauen.

8. Tag Stralsund - Ausschiffung – Heimreise

Nach der Ausschiffung am Morgen wartet ein Reisebus auf Sie und bringt Sie nach Hause.

 

Zeitliche Ablauf:

1. Tag: Anreise nach Stralsund - Einschiffung ab ca. 16:00 Uhr, (Abfahrt des Schiffes am nächsten Tag, mittags)
Stadtrundgang Stralsund 


2. Tag: Stralsund vormittags - Ausflug "Rügen-Nord mit Sassnitz, Stubbenkammer & Victoriasicht" 
Abfahrt des Schiffes um ca. 13:30 Uhr, Ankunft in Greifswald-Wieck um ca. 17:30 Uhr, Abfahrt ist gegen 02:30 Uhr am Folgetag


3. Tag: Kreuzen in der Peenemündung und im Stettiner Haff
Stettin (Polen) nachmittags / abends - Stadtrundfahrt 
Ankunft in Stettin gegen 15:00 h, Abfahrt am nächsten Tag gegen 06:00 h


4. Tag: Swinemünde (Polen) - vormittags Freizeit, nachmittags Inseltour Wollin 
Ankunft in Swinemünde gegen 10:30 h, Abfahrt gegen 04:30 h am Folgetag


5. Tag: Karnin (Insel Usedom) vormittags - Ausflug "Kaiserbäder auf Usedom" 
Peenemünde nachmittags - Freizeit
Ankunft in Peenemünde gegen 17:30 h, Abfahrt gegen 05:30 h am Folgetag


6. Tag: Lauterbach (Insel Rügen) vormittags - Ausflug "Binz & Sellin" 
Vitte (Insel Hiddensee) nachmittags - Kutschfahrt 
Ankunft in Vitte gegen 19:00 Uhr, Abfahrt gegen 06:00 Uhr am Folgetag


7. Tag: Zingst (Halbinsel Darß) mittags - geführter Stadtspaziergang mit Museumshof Zingst 
Ankunft in Zingst gegen 12:00 Uhr, Abfahrt ist gegen 16:00 Uhr, Ankunft in Stralsund dann gegen 20:00 Uhr


8. Tag: Stralsund - Ausschiffung bis 09:00 Uhr

Änderungen vorbehalten!

  • Badenstraße mit Nikolaikirche, Stralsund|-|Stralsund Tourismus

  • Kreideküste auf Rügen|RicoK - Fotolia|Easy-BUS

  • Stettin - Stadtpanorama an der Oder |Andrzej Rostek - Fotolia |Easy-BUS

  • Swinemünde Stadt |Bernd Kröger - Fotolia |Easy-BUS

  • Rügen - Binzer Kurhaus am Abend |Clearlens - Fotolia |Easy-BUS

  • Hiddensee - Leuchtturm auf dem Dornbusch|DeVIce - Fotolia|Easy-BUS

  • Leuchtturm Darßer Ort|Anja Ergler - Fotolia|Easy-BUS

Leistungen:

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus bis/ab Stralsund
  • 7 Übernachtungen und Schiffsreise in der gebuchten Kategorie
  • Verpflegung im Rahmen der Vollpension mit täglich 3 Mahlzeiten,
  • Nachmittagstee/-kaffee je nach Programm (Abendessen am Anreisetag bis Frühstück am Abreisetag)
  • Begrüßungscocktail
  • Kapitänsdinner mit festlichem Menü
  • Freie Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm
  • Deutschsprechende Reiseleitung an Bord ab/bis Stralsund
  • Benutzung der Schiffseinrichtungen
  • Ausflugsprogram:

- Stadtrundgang Stralsund
- „Rügen Nord“ mit Sassnitz, Stubbenkammer & Viktoriasicht
- Stettin Stadtrundfahrt
- Inseltour Wollin
- Kaiserbäder auf Usedom
- „Rügen Süd“ mit Binz & Sellin
- Kutschfahrt Hiddensee
- Geführter Stadtspaziergang Zingst mit Museumshof Zingst

  • Gepäckbeförderung Schiffsanlegestelle - Schiffskabine und zurück
  • Einschiffungs-, Ausschiffungs-Schleusen- und Hafengebühren
  • Treue-Pass
  • Taxi-Transfer

Ihr Hotel:

Ihr Schiff: MS Princess

Die „kleine“ MS Princess wurde speziell zum Befahren von außergewöhnlichen Reisegebieten geplant. Das klassische Flussschiff zeichnet sich durch eine gemütliche und ungezwungene Urlaubsatmosphäre aus. Alle Kabinen sind
außenliegend und verfügen über zwei untenstehende Betten, Klimaanlage, Dusche/WC, Haartrockner, Sat-TV und Minisafe. Tagsüber kann ein Bett weggeklappt werden, so dass eine gemütliche Wohnatmosphäre entsteht.

 

Termine und Preise:

8-Tages-ReiseZimmerPreis p. P. 
02.06.2018-09.06.2018
2-Bett-Kab. /achtern€ 1081,-
02.06.2018-09.06.2018
2-Bett-Kab. /Hauptdeck€ 1310,-
02.06.2018-09.06.2018
2-Bett-Kab. / Oberdeck€ 1393,-
02.06.2018-09.06.2018
Einzelkabine Hauptdeck€ 1393,-
Zusatzinformationen
In unseren Reisebüros liegen Bordpläne und ausführliche Reisebeschreibungen für Sie bereit.
Durchführungsgarantie ab 20 Teilnehmern.
Sie benötigen einen mindestens 6 Monate nach Reiseende gültigen Personalausweis oder Reisepass.
Gültige Stornostaffel: E
Bei Buchung bis zum 15.11.17: Spartipp: €25,-