Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Maass Reisen > Polen > Erlebnisreisen > Busreise Danzig
Busreise | Polen | Erlebnisreisen

Danzig

"Perle der Ostsee"

Danzig verfügt über eine lange, wechselhafte Geschichte. Deutsche, Kaschuben, Polen und Einwanderer aus aller Herren Länder teilten sich die Stadt über sieben Jahrhunderte. Trotz der stets vorhandenen Konflikte war man immer stolz auf die gemeinschaftlich geschaffene Kultur. Besonders Besucher aus Norddeutschland werden sich in Danzig schnell wie zuhause fühlen – das hanseatische Erbe in der Architektur ist nicht zu übersehen.

1. Tag: Anreise

Die Fahrt verläuft über Berlin, Stettin, Koszalin bis nach Danzig. Das Hotel Novotel Centrum wird Sie herzlich Willkommen heißen. Das Hotel liegt nur 200m von der Altstadt entfernt. Es bietet moderne, klimatisierte Zimmer mit Dusche oder Bad / WC, Kabel-TV und Minibar.

2. Tag: Danzig

Die Städte Danzig, Gdingen und Zoppot bilden die so genannte Dreistadt, Sie sehen unter anderem Danzigs Wahrzeichen „das Krantor“, sowie die Frauengasse, den Neptunbrunnen und den Artushof. Gdingen ist ein sehenswertes Ostseebad und Zoppot hat die längste Mole Europas. Im Stadtteil Oliwa befindet sich die Basilika, vielleicht haben Sie ja Glück und es findet gerade ein Orgelkonzert statt an dem Sie teilnehmen können.

3. Tag: Oberlandkanal & Marienburg

Gut gestärkt vom Frühstück geht es heute zum Höhepunkt der Reise: Eine Schifffahrt auf einer der Teilstrecken (z. B. Buchenwalde-Maldeuten) auf dem Oberlandkanal. Der Mitte des 19. Jahrhunderts gebaute Kanal überwindet einen Höhenunterschied von ca. 100m. An mehreren geneigten Ebenen werden deshalb die Schiffe jeweils auf Schienen über Land transportiert. Der Kanal ist ein einzigartiges technisches Denkmal und verbindet die Städte Osterode und Elbing miteinander. Am Nachmittag besuchen Sie die ehemalige Deutschordensburg Marienburg. Malbork, zu Deutsch Marienburg, liegt etwa 55km südwestlich von Elblag. Die eindrucksvolle Marienburg befindet sich in der gleichnamigen Stadt. Sie zählt zu den größten backsteingotischen Wehranlagen des Mittelalters. Hier residierte einst der Hochmeister des Deutschen Ordens.

4. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Mit dem Koffer voller Reiseerinnerungen fahren Sie zurück nach Hause.

  • Danzig|© majonit - stock.adobe.com

  • Danzig|© Marcin Krzyzak - Fotolia

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Bordküche, WC, Klimaanlage etc.
  • 3 x Übernachtung / Frühstück im Novotel Centrum Danzig
  • Ortstaxe
  • Stadtführung in Danzig
  • Eintritt & Führung in der
  • Marienburg
  • 2-stündige Schifffahrt auf dem Oberlandkanal
  • Treue-Pass

Ihr Hotel:

Novotel Centrum Danzig

 

Termine und Preise:

4-Tages-ReisePreis p. P. 
13.09.2018-16.09.2018
DZ€ 369,-
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 115,- 
3 x Abendessen - bitte bei Buchung angeben!€ 75,- 
Zusatzinformationen
Durchführungsgarantie ab 20 Teilnehmern
Gültige Stornostaffel: c
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Veranstalter: Borchers Reisen, Twistringen
Bildnachweis und Bildredaktion: Bräutigam Ideen, Druck & Service GmbH & Co. KG – www.bids.de

Wir empfehlen Ihnen auch folgende Reisen: