Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Maass Reisen > Tschechien > Erlebnisreisen > Busreise Erzgebirge
Busreise | Deutschland | Erlebnisreisen

St. Martinstag im Erzgebirge

Entdecken Sie die atemberaubende Landschaft dieser Region!

Jedes Jahr um den 11. November herum ziehen Scharen von Kindern mit bunten Laternen durch die dunklen Straßen und trällern dabei Martins- und Laternenlieder. Doch wer war eigentlich der Heilige Martin, an den jedes Jahr am 11. November mit Martinsumzügen und Gänsebraten erinnert wird? Martin war ein römischer Soldat, der um das Jahr 316 nach Christus geboren wurde. Der Legende nach ritt er an einem kalten Wintertag an einem hungernden und frierenden Bettler vorbei. Dieser tat ihm leid, und so teilte Martin mit dem Schwert seinen warmen Mantel und gab dem Bettler eine Hälfte. In der Nacht erschien ihm der Bettler im Traum und gab sich als Jesus Christus zu erkennen.

1. Tag: Anreise

Die Anreise erfolgt auf dem direkten Weg in die WM-Stadt Altenberg. Im gemütlichen Ahorn Waldhotel Altenberg heißt man Sie „Herzlich willkommen!“. Das Hotel ist in die wunderschöne Landschaft des Silbernen Erzgebirges eingebettet. Alle Zimmer sind mit Flachbild-TV, Radio, Telefon, kostenfreiem W-Lan, Safe, Bad mit Dusche, WC und Fön. Ein gemeinsames Abendessen rundet den ersten gemeinsamen Tag ab.

2. Tag: Erzgebirge

Nach dem Frühstück brechen Sie gemeinsam mit einem Reiseleiter zur Erzgebirgsrundfahrt auf. Die Fahrt führt nach Altenberg zur Bobbahn, wo Sie eine der anspruchsvollsten Kunsteisbahnen der Welt kennenlernen. Danach besichtigen Sie die Uhrenstadt Glashütte, wo Sie die Möglichkeit haben das Uhrenmuseum zu besuchen. Über Dippoldiswalde und Freiberg geht es weiter zum ältesten Miniaturenpark der Welt nach Oederan. Zum Abschluss dieser spannenden Fahrt empfehlen wir Ihnen noch einen Besuch in der zauberhaften Welt der Nussknacker, im Nussknackermuseum Neuhausen.

3. Tag: Sächsische Schweiz

Es geht auf große Entdeckungstour durch die „Sächsische Schweiz“, das Elbsandsteingebirge. Ihr erstes Ziel ist Pirna, die romantische Stadt mit historischem Stadtkern gilt als das Tor zur Sächsischen Schweiz. Hier steigen Sie dann auf ein Schiff der Sächsischen Dampfschifffahrt um und fahren elbaufwärts nach Rathen. Rathen ist ein staatlich anerkannter Luftkurort und ist idyllisch unter dem Aussichtspunkt der Bastei gelegen. Am Nachmittag erwartet Sie ein Besuch der Festung Königstein. Vom Basteifelsen haben Sie einen spektakulären Blick tief in das Elbtal hinab (Eintritt nicht enthalten).

Am Abend erfolgt dann das traditionelle Martinsgans-Essen sowie der St. Martins-Fackelumzug mit leckerem Glühwein zum Abschluss.

4. Tag: Böhmische Schweiz

Heute unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die Böhmische Schweiz. Ihr erstes Ziel ist die „tiefst gelegene“ Stadt Tschechiens: Decin. Bei einem Stadtspaziergang gehen Sie auf Entdeckungsreise. Zur Mittagspause kehren Sie in die Brauerei Monopol in Teplice ein, wo nicht nur ein Mittagessen auf Sie wartet, sondern auch noch eine Führung. Weiter geht es über Ceska Kamenice nach Kamenicky Senov zu den Herrenhausfelsen. Auf dem Rückweg legen Sie dann noch einen Stopp in Bad Schandau ein. Bad Schandau ist ein zentralgelegener Erholungs- und Kneippkurort im Nationalpark und gehört zu den ältesten Urlaubsorten. Bewundern Sie die schöne Altstadt oder das Heimatmuseum.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Gegen Abend werden Sie wieder in den Heimatorten eintreffen.

  • Sächsische Schweiz|© animaflora - stock.adobe.com

  • Decin|© Frank - Fotolia

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Bordküche, WC, Klimaanlage etc.
  • 4 x Übernachtung / Habpension im AHORN Waldhotel Altenberg
  • 1 x Martinsgans-Essen als Abendbuffet mit knusprigem Gänsebraten, schmackhaftem Rotkohl und selbstgemachten Klößen (im Rahmen der HP)
  • St. Martins-Umzug mit Fackeln und Lampions
  • St. Martins Feuer bei einem Glühwein vor dem Hotel
  • Erzgebirgsabend mit traditioneller Musik & Unterhaltung
  • Führung & Mittagessen in der Brauerei
  • Monopol Teplice
  • Ganztagesreiseleitung vom 2. - 4. Tag
  • Schifffahrt von Pirna nach Rathen
  • Freie Nutzung des Innenpools und des Fitnessraumes
  • Treue-Pass

Ihr Hotel:

AHORN Waldhotel Altenberg

 

Termine und Preise:

5-Tages-ReiseZimmerPreis p. P. 
09.11.2018-13.11.2018
DZ€ 475,-
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 45,- 
Zusatzinformationen
Durchführungsgarantie ab 20 Teilnehmern
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Gültige Stornostaffel: D
Veranstalter: Borchers Reisen, Twistringen
Bildnachweis und Bildredaktion: Bräutigam Ideen, Druck & Service GmbH & Co. KG – www.bids.de

Wir empfehlen Ihnen auch folgende Reisen: