Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Maass Reisen > Spanien > Eventreisen > Jakobsweg
Busreise | Spanien | Eventreisen

Fatima und der Jakobsweg

Ars sur Formans – Lourdes – Burgos – Santiago de Compostella – Porto – Fatima – Lissabon

Der Jakobsweg in Spanien verspricht viele spannende Erlebnisse und traumhafte Landschaftsbilder für Pilger. Aber nicht jeder ist in der Lage, die Strecke zu Fuß oder per Rad zu bewältigen. Auf dieser Reise ermöglichen wir Ihnen, die schönsten und beeindruckendsten Stationen kennenzulernen. Abgerundet wird die Reise mit einem Aufenthalt im wunderschönen Fatima und einem Ausflug nach Lissabon.

1. Tag: Anreise - Raum Lyon

Auf direktem Weg fahren Sie zur ersten Übernachtung in den Raum Lyon.

2. Tag: Ars sur Formans

Der Pfarrer von Ars, Jean-Marie Vianney , war von 1818 bis zu seinem Tod im Jahr 1859, hier Pfarrer. Seinetwegen
wurde Ars ab 1826 zum Pilgerort, in den jährlich etwa 100.000 Menschen kamen, um seine Predigten zu hören und bei ihm zu beichten. Seine Seligsprechung erfolgte im Jahre 1905, die Heiligsprechung 1925. 1929 wird Jean-Marie Vianney zum „Schutzpatron der Pfarrer“ in aller Welt. Weiterfahrt nach Lourdes.

3. Tag: Lourdes – Burgos

Lernen Sie in Lourdes die außergewöhnliche Atmosphäre des Ortes kennen. Mit Ihrem Reiseleiter begehen Sie den Jubiläumsweg, besuchen die Gedenkstätten der Heiligen Bernadette und die Erscheinungshöhle, die Grotte Massabielle mit Ihrer Quelle und die riesige unterirdische Basilika Pius X., die Platz für 25.000 Gläubige bietet. Weiterfahrt in die mittelalterliche Stadt Burgos. Genießen Sie hier den Abend und erkunden Sie die ehemalige Königsstadt auf eigenen Wegen. Sehenswert sind z.B. die Kathedrale mit dem berühmten Kruzifi x, die Puerta Santa Maria, Casa del Cordon und die Kirche St. Nicolas.

4. Tag: Burgos – Santiago de Compostella

Am Nachmittag erreichen Sie Santiago de Compostella, wo Sie die nächsten beiden Nächte verbringen werden.

5. Tag: Santiago de Compostella

Bei einem Stadtrundgang erfahren Sie alles über diesen weltberühmten Wallfahrtsort und erleben in der Altstadt
das mächtige Rathaus und den einstigen Pilgerhospiz Hostal de los Reyes Catolicos. Höhepunkt aber ist die
prunkvolle Kathedrale mit dem Grab des Apostels Jakobus, der monumentalen Fassade und dem überdimensionalen Weihrauchkessel.

6. Tag: Santiago de Compostella – Porto – Fatima

Über Vigo erreichen Sie Porto. Die Küstenstadt im Nordwesten Portugals ist bekannt für ihre prächtigen Brücken
und dem hier hergestellten Portwein. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Am Abend erreichen Sie Fatima.

7. Tag: Fatima

Mit Ihrer Pilgerleitung besuchen Sie den heiligen Bezirk von Fatima. Gegenüber der alten Kathedrale Basilica Antiga wurde 2007 eine neue Kirche mit 8600 Sitzplätzen eingeweiht. Die imposante Kirche der Hl. Dreifaltigkeit lässt den Ort in neuem Licht erstrahlen. Der Kirchenvorplatz zwischen den beiden Kirchen ist der größte der Welt. Der idyllisch gelegene „Ungarische Kreuzweg“, dem Sie durch ein Wäldchen bis zur Stepahnskapelle folgen, führt Sie nach Aljustrel, dem Geburtsort der Seherkinder. Am Abend findet die Lichterprozession statt.

8. Tag: Lissabon

Lissabon ist die atemberaubende Hauptstadt Portugals und eine der charismatischsten und lebhaftesten Städte Europas. Sie wurde auf sieben Hügeln erbaut und ist unterteilt in Ober- und Unterstadt. Besichtigen Sie mit Ihrer Reiseleitung die Altstadt Alfama, den Belem Turm, das Seefahrerdenkmal und vieles mehr. Im Anschluss haben Sie genügend Zeit zum Bummeln oder genießen Sie die portugiesische Küche in einem der vielen Restaurants und Cafés.

9. Tag: Fatima – Burgos

Nach dem Frühstück kehren Sie zurück nach Burgos.

10. Tag: Burgos – Raum Lyon

Nach dem Frühstück Weiterfahrt zur letzten Übernachtung im Raum Lyon.

11. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

  • Kathedrale Santiago de Compostela|-|© Tobias Büscher - stock.adobe.com

  • Stadttor Arco de Santa Maria, Burgos, Kastilien, Station auf dem Jakobsweg, Camino de Santiago|©Frank - stock.adobe.com

  • Basilika in Fatima

  • Lourdes|© oscity - Fotolia

  • Lissabon - Stadtbild|© Nitr - stock.adobe.com

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Bordküche, WC, Klimaanlage etc.
  • Frühstück am 1. Reisetag
  • 2 x Übernachtung/Frühstück im Raum Lyon
  • 1 x Übernachtung/Halbpension in Lourdes
  • 2 x Übernachtung/Halbpension in Burgos
  • 2 x Übernachtung/Halbpension in Santiago Compostela
  • 3 x Übernachtung/Halbpension in Fatima
  • Stadtführungen in Ars, Lourdes, Santiago de Compostella, Porto, Fatima und Lissabon
  • Treue-Pass

Ihr Hotel:

SterneSterneSterne oder SterneSterneSterneSterne-Hotel

Sie wohnen in ***-****Hotels. Alle Zimmer verfügen mindestens über Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon.

 

Termine und Preise:

11-Tages-ReiseZimmerPreis p. P. 
11.10.2020-21.10.2020
DZ€ 983,-
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 198,- 
Zusatzinformationen
Durchführungsgarantie ab 20 Teilnehmern
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!
Gültige Stornostaffel: E
Veranstalter: Maass Reisen GmbH